Schau mir in die Augen, Kleines

Schnellstmögliche Paella für 2 Personen:

Paella1

 

  • ca. 130 g Paellareis, es geht auch Risottoreis
  • Reste vom Vortag: Ofenkartoffeln, 3 Pulpoarme, scharfe türkische Paprikaschoten, Ofenzwiebeln, Pulpobrühe zum Aufgiessen, ca. 5 cm Blutwurst in halbierten Scheibchen
  • Gewürze: 6 Nelken, Salz, Pfeffer, Safran (aber hier vergessen), Knoblauch, Zitrone
  • addon: 8 rohe Shrimps und eine Tomate in Scheiben

Olivenöl heiß werden lassen, Reis dazu, 1 Minute rühren, dann die ersten 10 Minuten stetig mit Brühe aufgießen, einziehen lassen. Früher oder später (ist ziemlich egal) die restlichen Vortags-Zutaten dazu.

10 Minuten vor dem Fertigwerden Paella immer ein bisschen am Pfannenboden ansetzen lassen, dadurch intensiviert sich der Geschmack.

5 Minuten vor Ende Tomaten und Shrimps dazu, einmal wenden. Knoblauch drüberpressen.

Zitrone zum Teller, vorsicht  heiß, mittags eher Weißwein mit Wasser, sonst..


Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, empfehle ihn doch weiter -> twittermailby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.